Grund- und Mittelschule Hallbergmoos

Bus mit Füßen

Bus mit Füßen

 

 

Neuerung ab den Schuljahr 2019/2020

 

Kinder auf dem Weg zur Schule –„Bus mit Füßen"

Um den Verkehr an der Zufahrt zur Schule so gering wie möglich zu halten,

wird ab dem Schuljahr 2019/2020 ein „Bus mit Füßen" eingeführt.

Dies ist eine Neugestaltung des früheren „walking bus".

Es werden vier sogenannte Fußlinien angestrebt (siehe Bilder), auf denen mit Unterstützung von Eltern die Kinder gemeinsam und sicher in Gruppen zu Fuß zur Schule gehen können. Auf den vier „Fußlinien" wird es einige „Haltestellen" geben, an denen weitere Schulkinder dann „zusteigen" können. Gleichzeitig soll den Schulkindern auf diese Weise die Möglichkeit gegeben werden, eine gewisse Sicherheit im Straßenverkehr zu erlernen oder zu vertiefen!

 

Bei Fragen oder wenn Sie Interesse haben, sich als Begleitperson zur Verfügung stellen wollen, wenden Sie sich bitte an den Elternbeirat der Grundschule unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder an die zuständige Referentin für Schulen und Kindertagesstätten, Frau Silvia Edfelder, unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!